Wohltätigkeit

WOHLTÄTIGKEIT

 

Traditionell ist der Wiener Ball in Moskau immer einem wohltätigen Zweck gewidmet. Alle gesammelten Spenden werden an Kinderhilfsorganisationen weitergegeben.

Seit dem erstmaligen Abhalten des Balls im Jahr 2003 wurden ua. folgende Organisationen unterstützt: SOS Kinderdorf;  den Fonds von Prinz Dimitri Romanow, den Fonds "Life-Line" zur Unterstützung erkrankter Kinder und den WWF.

Im Laufe der Jahre wurden um die 1.000.000 Euro für wohltätige Zwecke gesammelt.