Programm

Bitte finden Sie hier das Programm für den 18. Wiener Ball in Moskau

PROGRAMM DES 18. WIENER WOHLTÄTIGKEITSBALLS IN MOSKAU ANLÄSSLICH DES 250. GEBURTSTAGS VON LUDWIG VAN BEETHOVEN 

 

19:30         Saaleinlass

20:55        Es spielt das Moskauer Symphonieorchester „Russkaja Philarmonija“. Ludwig van        Beethoven: Ouvertüre „Zur Namensfeier“. Dirigent: Andrei Lebedev. 

21.05        Balleröffnung. Den Ballabend eröffnen der Präsident der russischen Ballunion Stanislav Popov und die Schauspielerin Nonna Grishayeva. 

 21:10      Zu Klängen der „Fächerpolonaise“ Carl Ziehrers ziehen die 110 Debütantenpaare ein. Choreographie: Vitaly Surma.  

21:30      Offizielle Begrüßung der Ballgäste durch Vertreter der Stadtregierungen von Moskau und Wien:

  •  Grußwort des Wiener Landtagspräsidenten Ernst Woller (tbc)
  •  Grußwort des Vorsitzenden der Moskauer Stadtduma Alexej Schaposchnikow
  •  Grußwort des Leiters der Abteilung der Stadtregierung Moskaus für internationale wirtschaftliche Beziehungen Sergej Tscherjomin 
  • Grußwort des Generaldirektors von OOO „Venski Bal Moskva“ Alexander Smagin

21:50      Die Debütantenpaare tanzen zu den Klängen von Johann Strauss' „An der schönen blauen Donau“ ihren ersten Walzer. 

21.52  Es folgt das berühmte "Alles Walzer"!  

Alle Ballgäste werden aufs Parkett gebeten. Beginn des Tanzprogramms mit Walzer, Polkas, Galopps…

  

22:20      Beginn des Galakonzerts „Beethoven-Gala“ 

  • Arie der Leonore aus der Oper „Fidelio“ – Solistin der Moskauer Novaya Opera Svetlana Kasyan (Soprano) 
  • Arie des Rocco aus der Oper „Fidelio“ – Solist des Bolschoi Theaters Alexey Tikhomirov (Bass) 
  • Arie der Marzelline aus der Oper „Fidelio“ – Svetlana Kasyan 
  • Leonore-Florestan-Duett aus der Oper „Fidelio“ – Svetlana Kasyan und Igor Morozov (Tenor), Solist der Helikon-Oper 

Finale der 9. Sinfonie –Kantate „Ode an die Freude“ – Jurlow Chorkapelle. SolistInnen: Svetlana Kasyan (Soprano), Agunda Kulaeva, Solistin des Bolschoi Theaters (Mezzosoprano), Igor Morozov (Tenor) und Alexey Tikhomirov (Bass). Dirigent: Andrei Lebedev.     

                     

22:45      Die Gäste werden zu Walzer, Polka und Galopp auf das Parkett gebeten.    

23:10      Auftritt der Tanzformation „Duett“ (Welt- und Europameister in Standardtänzen) aus der Stadt Perm.  

23:20      Tanzprogramm. Es spielt das Symphonieorchester „Russkaja Philarmonija“.      

       

23:45       Stanislav Popov sagt seine berühmte Mitternachtsquadrille an. 

00:25      Fortsetzung des Tanzprogramms zu Klängen der Semjon- Milstein-Jazzband „Dance Land“. Tango, Foxtrott, Jive… 

01:00      Auftritt der Welt- und Europameister in Standardtänzen Semjon Khrzhanovskiy und Elizaveta Lykhina.  

 

01.10       Fortsetzung des Tanzprogramms zu Klängen der Semjon- Milstein-Jazzband „Dance Land“.  

01.45       Auftritt der Tanzformation „Duett“ (Welt- und Europameister in Standardtänzen) aus der Stadt Perm. 

02.00    Fortsetzung des Tanzprogramms zu Klängen der Semjon- Milstein-Jazzband „Dance Land“.  

02.45     Wiener Quadrille für alle Ballgäste.  

03.10     Tanzprogramm zu Klängen der Band „Sem Vetrov“. Rumba, Cha-Cha-Cha, Samba… 

05.00     Ballende